kellner stoll stiftung logo
Perspektiven eröffnen .... Nachhaltigkeit als Verpflichtung
Perspektiven eröffnen .... Nachhaltigkeit als Verpflichtung
Perspektiven eröffnen .... Nachhaltigkeit als Verpflichtung

Die gemeinnützige KELLNER & STOLL - STIFTUNG FÜR KLIMA UND UMWELT ist der nachhaltigen Entwicklung verpflichtet, denn sie verbindet mit ihrer Gründungsidee große Herausforderungen für die Zukunft:

  • die Förderung von Bildung, Wissenschaft und Entwicklung,
  • die Rücksichtnahme heutiger auf die Bedürfnisse künftiger Generationen,
  • die Notwendigkeit von Umwelt-, Klima- und Ressourcenschutz.

Ziele und Ausrichtung der Stiftung

Zweck der KELLNER & STOLL - STIFTUNG FÜR KLIMA UND UMWELT ist die Förderung von Wissenschaft und Forschung. Dieser in der Satzung niedergelegte Stiftungszweck soll insbesondere verwirklicht werden

  • durch die Förderung von Forschung und Lehre vorrangig an der Universität Bremen einschließlich der Förderung des wissenschaftlichen Nachwuchses
  • auf den Gebieten
    • des Umwelt- und Ressourcenschutzes,
      des Klimawandels und des Klimaschutzes
      sowie
    • der erneuerbaren Energien
      und inhaltlich verwandter Forschungs- und Lehrgebiete.

Einzelheiten zu den Förderbedingungen sind dieser Internetseite unter der Rubrik "Förderung" zu entnehmen.

Förderung für die Zukunft!

Hier finden Sie einen kleinen Auszug an Projekten, die wir in der letzten Zeit genehmigt haben:

Zuckertangbeispiele
Zuckertang
Makroalgen wie der sog. Zuckertang sind wichtige Primärproduzenten, welche Gemeinschaften mit hoher Artenvielfalt bilden. Braunalgen bilden „Wälder unter Wasser“ (Kelpwälder) aus, welche sehr wichtige Ökosysteme in arktischen und kaltgemäßigten Gebieten...
Fischer auf Sansibar
Milchfische und Seegurken auf Sansibar
Die gemeinsame Zucht von Milchfischen und Seegurken kann unter Einsatz von landwirtschaftlichen Abfallprodukten zu einer ein- und vor allem auch ökologisch verträglichen Kreislaufwirtschaft führen.
parkbelize v2
Naturpark durch die Gemeinde verwaltet
Warum ist ein Anfang der 1990er Jahre entstandene, gemeinschaftlich von den Anwohnenden verwalteter Naturpark in Belize mittlerweile vernachlässigt? Was hat dazu geführt, dass er nicht weiter gepflegt wurde?
kleingewaesser bremen
Biodiversität an Kleingewässern in Bremen
Auch technische Bauwerke wie Regenwasserrückhaltebecken können wichtige Orte für biologische Vielfalt in der Stadt sein. Man muss sie nur entsprechend entwickeln.

Aktuelles

Wie immer gibt es viel zu berichten. Hier finden sich einige aktuelle Themen und Hinweise aus der Stiftungsarbeit:

Gute Nachrichten aus Afrika

IMG 0415 Kopie editedEs ist immer wieder eine Freude zu erfahren, welche Erfolge die ehemals Geförderten vorweisen können. So erhielten wir in diesen Tagen die Nachricht, dass Philip-Neri Jayson-Quashigah seinen Doktortitel in Accra, Ghana, erhalten hat. Die Stiftung hat ihn gefördert, als er sich für seine Promotion am Leibniz-Zentrum für Marine Tropenforschung aufgehalten hat, um dort vorhandene Unterlagen zu sichten und Untersuchungstechniken zu verfeinern. Es ging um eine Problematik der Küstenentwicklung in Zeiten des Klimawandels am Beispiel des Volta-Deltas.

Neue Internetseite

Haben Sie es bemerkt? Sie befinden sich auf einer neuen Internetseite der Stiftung. Nicht immer ist schon alles perfekt. Darum freuen wir uns, wenn wir auf - auch kleine - Fehler hingewiesen werden. Sagen Sie es uns bitte durch diese Mail Da ist noch etwas zu ändern auf der neuen Seite.

AKTUELLE AUSGABE „Info kompakt“
Rückblende
14.02.2020
Vorbereitungen auf das 50jährige Uni-Jubiläum beginnen
08.02.2020
Menschen und Riffe
13.01.2020
Abschied von der CAMPUS PREIS-Trägerin
09.01.2020
Gespräch mit Senatorin Dr. Maike Schaefer
09.01.2020
Ringvorlesung zu den Sustainable Development Goals
Sponsoren

Wir danken unseren Unterstützern, ohne die der CAMPUS PREIS nicht möglich wäre: